Konflikt-Scout oder Konfliktklärung

Pferderecht

Geeignete Konflikt-lösungsmethode

Konfliktklärung

Telefonische Konfliktklärung innerhalb von 2 Arbeitstagen
      zum Fixpreis von 75,- Euro

 Das Angebot einer Telefonischen Konfliktklärung ist unsere Antwort auf den Bedarf nach schnellem, unkompliziertem Rat in einer Konfliktsituation. Hier erhalten Sie zu einem Pauschalpreis Auskunft zur möglichen Vorgehensweise, ohne Terminabsprachen und Besuche in der Kanzlei.

Wenn ein Konflikt ansteht, fragt man sich, was muss ich als Nächstes tun? Wie soll ich vorgehen? Wer kann mich unterstützen? An wen soll ich mich wenden? 

 

Der Konflikt-Scout gibt einen Überblick über mögliche, geeignete Konfliktlösungsmethoden und bespricht mit Ihnen die weitere Vorgehensweise.

Dabei geht es nicht um den Inhalt des Konfliktes oder um rechtliche Themen, sondern um die Abfrage Ihrer möglichen Ziele

 

Häufige Fragen zur Telefonischen Konfliktklärung

Warum eine Telefonische Konfliktklärung?

Die Telefonische Konfliktklärung bietet Ihnen eine schnelle, unkomplizierte und kostengünstige Auskunft zu klaren Konditionen. Auf Basis dieser überschlägigen Einstiegsberatung zur Vorgehensweise bzw. Auswahl der möglichen Konfliktlösungsmethode können sie sicher Ihre Entscheidung treffen, ob und wie Sie in Ihrem Konflikt weiter vorgehen möchten.

 

Wie funktioniert die Telefonische Konfliktklärung?

Sie haben eine Frage zu einem Konflikt und senden uns das Auftragsformular, bei dem Sie nicht auf den konkreten Inhalt des Konflikts eingehen müssen. Sie erhalten unmittelbar eine automatisierte Email, die den Eingang Ihres Auftrags bestätigt. Im Regelfall erhalten Sie innerhalb von zwei Arbeitstagen einen Anruf zwecks Vereinbarung eines Telefontermins. Der Konflikt-Scout stellt Ihnen im Rahmen eines Telefonats von ca. 30 Minuten Fragen zu Ihren möglichen Zielen und ermittelt im Rahmen einer sogenannten Erstberatung, welche Verfahren für Ihren Konflikt am Besten geeignet sind, eine Lösung zu erzielen.

 

Was kostet die Telefonische Konfliktklärung?

Die Telefonische Konfliktklärung kostet 75,- Euro inklusive 19 % Mehrwertsteuer.

Wie funktioniert die Zahlung?

Diese Gebühr ist vorab auf das Konto der Rechtsanwältin Sylvia Walther zu überweisen. Nach Absendung Ihres Auftrags über das Formular wird Ihnen die Bankverbindung per Email mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass mit der Bearbeitung der Angelegenheit erst begonnen werden kann, wenn Ihre Überweisung auf dem Kanzleikonto gutgeschrieben worden ist. 

 

Was kann die Telefonische Konfliktklärung nicht?

Die Telefonische Konfliktklärung ist eine Einstiegsberatung, d.h. eine überschlägige, pauschale und einmalige Beratung, die auf der Basis Ihrer Antworten geeignete Streitbeilegungsverfahren vorschöägt und die weitere Vorgehensweise bespricht. 

Es liegt aber generell in Ihrer eigenen Verantwortung, den für Sie passendsten Lösungsweg zu wählen. Daher wird empfohlen, die vorgeschlagenen Lösungswege mit einem Berater (Konfliktberater, Rechtsanwalt) individuell zu überprüfen, bevor die endgültige Auswahl erfolgt.

Nicht umfasst ist eine rechtliche Beratung, die Wahrung einer Frist oder die Vertretung durch einen Rechtsanwalt nach außen.

 

Welche Informationen und Dateien muss ich meiner Anfrage beifügen?

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder im Anfrageformular aus. Der Konflikt-Scout fragt die benötigten Informationen im Rahmen der Konfliktklärung ab. Zum Inhalt des Konflikts benötigt er keine Schilderung des Sachverhalts oder Dateien.

 
 
 
 
 

© 1992 - 2020 by Anwaltskanzlei Sylvia Walther . 81545 München . Harthauser Straße 38 . (089) 642 56 567