Pferderecht

Pferderecht

Neue Wege zur Streitbeilegung

Sicherster Weg zur Konfliktlösung

Das Pferderecht behandelt alle Rechtsfragen, die sich rund um das Thema Pferd stellen, wie beispielsweise im Zusammenhang mit:

  • Kaufverträgen

  • Sachmängelhaftung

  • Vertragsgestaltung (Kaufverträge, Pachtverträge, Einstellverträge, Transportverträge,...)

  • Einstellungs- und Berittverträgen, Arbeitsverträgen, Miet- und Pachtverträgen,

  • Haftung des Tierarztes, Hufschmiedes, ....

Die Fälle im Pferderecht eignen sich, meiner Erfahrung nach, häufig für andere Konfliktlösungsmethoden, weniger für gerichtliche Entscheidungen. Denn hier kann der besondere Sachbezug hergestellt werden, und die persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen bleiben so im kleinen Kreis der Pferdewelt meist erhalten.

Erkundigen Sie sich, welche Variante in Ihrem Fall der aussichtsreichste und sicherste Weg zur Konfliktlösung sein könnte....

Welcher Weg ist der richtige? Wir helfen Ihnen bei einer ersten Einschätzung weiter!

© 1992 - 2020 by Anwaltskanzlei Sylvia Walther . 81545 München . Harthauser Straße 38 . (089) 642 56 567